13. März | Dienstag | 17:30 – 18:30 Uhr | Alte Hafenstr. 67/68
Vorbereitung des Aktionstags „Was tun?!“
Schon im letzten Jahr hat ein breites Bündnis, bestehend aus u. a. Demokratie Leben, Freizi Alt-Aumund, Antidiskriminierungsstelle der Uni Bremen, proaktiv gegen rechts, Katzensprung) den Aktionstag „Was tun?! – gegen Ausgrenzung und Diskriminierung“ in Bremen-Vegesack veranstaltet. Nun heißt es: Auf ein Neues! Wir suchen noch MitstreiterInnen (ob Gruppen oder Einzelpersonen), die ihre Ideen einbringen oder einen Workshop veranstalten möchten oder mitorganisieren wollen. Kommt doch einfach mal zu diesem offenen Treffen und schaut euch an, ob ihr Lust habt, mitzumachen.

19. März | Montag | 19:00 Uhr | Katzensprung
Lesung „Nach dem Sturm“ von und mit Sören Kohlhuber
Weitere Infos

16. April | Montag | 19:00 Uhr | Katzensprung
2. Teil unserer Veranstaltungsreihe zu Rechtsextremismus: Bremen – Deine Nazis
Die rechte Szene in Bremen zeichnet sich durch wichtige und starke Strukturen, gute Kontakte und fließende Übergänge zwischen verschiedenen (sub-)kulturellen Milieus aus. Diese Bremer Mischszene besteht aus Neonazis, Rockern, Hooligans, Parteien und rockerähnlichen Bruderschaften. Die Veranstaltung soll einen Überblick über die verschiedenen Akteur*innen und Verflechtungen geben, außerdem soll gemeinsam diskutiert werden, was man vor Ort gegen solche und ähnliche Haltungen getan werden kann.
Die Veranstaltungen bauen nicht aufeinander auf. Dadurch ist es möglich, am zweiten Teil teilzunehmen, auch wenn man den ersten Teil verpasst haben sollte.

14. Mai | Montag | 19:00 Uhr | Katzensprung
Schon mal vormerken: Veranstaltung zum Thema „Die Identitäre Bewegung „
Die Identitäre Bewegung ist eine rechte Gruppierung, die auch in um Bremen aktiv ist. Diese Veranstaltung gibt Informationen, wer und was die „Identitäre Bewegung“ ist und welche Entgegnungsmöglichkeiten es gibt.
Weitere Infos folgen

Weißt du von einer weiteren spannenden Veranstaltung? Wenn sie thematisch zu uns passt, veröffentlichen wir sie gern! Möchtest du selbst aktiv werden? Dann komm doch mal vorbei, vielleicht können wir dich unterstützen!
Der Katzensprung hat immer montags von 18 – 20 Uhr geöffnet.